Gesetzlich vorgeschriebene Abnahmen und wiederkehrende Prüfungen

Als Betreiber oder Eigentümer eines Gebäudes oder einer Anlage, die dem nationalen „Commodo-Incommodo“ Gesetz unterliegt, müssen Sie im Besitz einer gültigen Betriebsgenehmigung seitens der zuständigen Behörden sein.

Die Betriebsgenehmigung schreibt auch die gesetzlich vorgeschriebenen Abnahmepflichten und wiederkehrenden Prüfungen durch eine behördlich zugelassene Prüfstelle vor.

Luxcontrol ist als zugelassene Prüfstelle von der Gewerbeaufsicht, von der Umweltverwaltung, vom Arbeitsministerium sowie von der nationalen Behörde für die Sicherheit im öffentlichen Dienst als neutrales Prüforgan zugelassen.

Im Rahmen dieser Zulassungen bietet Luxcontrol seit Jahren folgende Dienstleistungen im Rahmen der Auflagen von Betriebsgenehmigungen an:

Suche

Weitere Informationen

Referenzdokumente:

• Gültige Betriebsgenehmigungen
•  ITM Vorschriften
• Vorschriften zur Sicherheit im öffentlichen Dienst (großherzogliche Verordnung  vom 13. Juni 1979, so wie abgeändert )
•  "Commodo-Incommodo" Gesetz (Gesetz vom 10. Juni 1999, so wie abgeändert, betreffend die klassifizierten Einrichtungen)
• Bitte schauen Sie nach unter www.legilux.public.lu

Weitere Dokumente

Plaquette Réceptions & Commodo

Réceptions et contrôles pour établissements classés

«réceptions commodo» (pdf)

Herunterladen

Kontakt

Luxcontrol

1, av. des Terres Rouges

BP 349 L-4004 Esch-sur-Alzette

Gérard Braun

Tel.: +352 54 77 11-237

Fax: +352 54 79 30


Kontaktieren Sie uns